In der Ostfriesischen Tageszeitung wurde am 11. Februar 1942 – dreieinhalb Monate nach den Ereignissen der Vertreibung der letzten jüdischen Menschen aus Ostfriesland - berichtet. Der Beitrag wurde illustriert mit Fotos, die Menschen beim Verlassen des jüdischen Altenheims in Emden am 22./23. Oktober 1941 zeigen.

In der Ostfriesischen Tageszeitung wurde am 11. Februar 1942 – dreieinhalb Monate nach den Ereignissen der Vertreibung der letzten jüdischen Menschen aus Ostfriesland – berichtet. Der Beitrag wurde illustriert mit Fotos, die Menschen beim Verlassen des jüdischen Altenheims in Emden am 22./23. Oktober 1941 zeigen.